15.02.2010 - Peanut

Treffen in Solothurn mit Sru zum abgemachten Shoppingtrip nach Basel. Also in den Zug und nach Olten. Ferienerlebnisse ausgetauscht und eine grosse Frage gefunden: Gibt es eine Logik beim Bahnticket abstempeln ? Kurz vor Oensingen hat uns dann ein Mann aus dem Nebenabteil dies kurz erklärt und ist dann ausgestiegen. Doch wir waren uns nicht sicher und wollten lieber den Kondukteur fragen. Wir stiegen dann in Olten auch um und da der liebe EC wie immer verspätet war besuchten wir das Migrolino. Danach schmiedeten wir Pläne und fertigten eine kleine To-Do-List an. Wir einigten uns darauf erst kurz in den Lolipop (<- Ich liiiiiiiebe es !) am Bahnhof zu gehen,  Lakritz kaufen. Danach liefen wir zum Ticketautomaten um uns ein Ticket nach Lörrach (DE) zu holen. Dort besuchten wir einen Müller um Liebestöter & Line's Geschenk zu kaufen. Danach besuchten wir ein Migros, das von der Fläche her nicht riesig war aber so viel Auswahl wie selten eines in der Schweiz. Hier kauften wir uns auch Rüebli mit Gras und sonstiges Essen. Danach fuhren wir zurück in die Schweiz und mussten feststellen dass die Zeit zum Schuhe kaufen nicht mehr reicht und wir daher am folgenden Tag einen Trip nach Bern machen wollen (mehr Blog-futter ). Dann holten wir Bettina ab und gingen zu McD. Schliesslich holten wir Stö und ihre Begleiterinnen ab und machten uns auf den Weg ins Volkshaus zu dem Podium (Sru verliess uns an diesem Punkt zugunsten ihrer Fasnachtsübung). Das Podium war allerdings ein bisschen hochgestochen und deshalb lenkten Bettina und ich uns ab mit kleinen Zeichnungen und einer netten Geschichte (folgt). Wir beschlossen nichts mehr trinken zu gehen da es doch schon recht spät war und begaben uns also in Eiseskälte zum Bahnhof um noch nach Hause gelangen zu können. Im Zug stiess dann auch Sru wieder zu uns. Wir tuckerten also im Schneckentempo nach Hause und fielen dann alle müde in unseren jeweiligen Betten. Ich jedenfalls.

16.2.10 10:39

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jule (1.3.10 18:25)
ihr Kapitalisten, zu McD essen zu gehen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen